Ich kaufe gerne einen fertig zusammengestellten Salat (ohne Dressing) bei Spar oder Billa und ergänze diesen mit einer hochwertigen Eiweißquelle für ein schnelles gesunden Mittagessen. Diese ist entweder Fisch, bevorzugt Thunfisch, oder gebratene bzw. gegrillte Putenstückchen, wenn es diese gibt. Weiters gibt es meist in der Nähe des Salats auch ein Portionen Dressings. Da nehme ich gerne eines (fast) ohne Zucker, was in den meisten Fällen Balsamico oder Honig-Senf ist. Ein Vollkornweckerl oder zwei Scheiben Vollkornbrot ergänzen den Salat perfekt mit die notwendigen Kohlehydraten.

Einfach den Fisch bzw. die Putenstückchen zum Salat dazugeben mit dem Dressing verfeinern und schon hat man ein super Essen mit einer guten Portion Eiweiß.

Hier ein Beispieleinkauf beim Spar:

Fertiger Salat (Fitness, Griechisch oder was es gibt)

Dressing (Honig, Senf oder Balsamico sind meine Favoriten)

Thunfischdose 150g (achten auf fairen Fang!) in Salzlake

2 Scheiben Vollkornbrot (habe ich immer im Büro)

Besteck bekommt man auch an der Kassa dazu wenn man möchte. Somit kann man dieses nahrhafte leckere gesunde Essen auch auf Dienstreisen oder wenn man unterwegs ist kaufen und essen.

Ps.: Leider ist alles extra abgepackt, also viel Plastik, das könnte man noch verbessern indem man direkt den Salat und Karotten und die anderen Zutaten kauft. Dann müsste man sich aber mit Kollegen zusammenschließen, denn als eine Portion gibt es das natürlich nicht. 🙂